Blatt_trans_grün

Body Polish

Dieses Ganzkörperpeeling wird eingesetzt, um Toxine aus dem Körper zu leiten. Die Haut wird mit einer Mischung aus warmem Sesamöl, Honig, Ingwer und Kräuter bestrichen. Danach erfolgt das Peeling mit einem Hanffasernbündel. Tote Hautzellen werden entfernt, die Haut wird glatt und geschmeidig. Die Poren werden gereinigt, um die Ausscheidung von Toxinen wieder zu ermöglichen.


Ein regelmäßiges Peeling sorgt für eine schöne, reine Haut. Verhornte Hautschuppen werden entfernt, die die Haut sonst spröde und glanzlos wirken lassen. Nach dem Peeling kommt die zarte, neue Haut zum Vorschein.

Verschiedene Zutaten können zum Peeling benutzt werden. Ein Zuckerpeeling wird mit Rohzucker und Olivenöl durchgeführt. Es können auch gemahlene Traubenkerne oder Meeressalz zum Einsatz kommen. Durch das Hinzufügen von Kräutern oder Algen kann das Hautbild noch verfeinert werden.
Bodypolishing ist der erste Schritt zur gründlichen Entgiftung.

Bodypolish_400-2